Schlagwort: Sommer

Drei Jahre Stilshot – ein Grund zum Feiern [Gewinnspiel #5]

Drei Jahre Stilshot – ein Grund zum Feiern [Gewinnspiel #5]

Enthält Werbung // Ich freue mich sehr, dass mein Gewinnspiel bei euch so gut ankommt. Und diesen Monat gibt es sogar etwas ganz besonderes zu gewinnen. Sozusagen den Hauptpreis des gesamten Gewinnspiels. Denn der Juni ist der Geburtstagsmonat von Stilshot. Vor drei Jahren habe ich […]

Kirsch-Maca-Törtchen

Kirsch-Maca-Törtchen

Enthält Werbung // Heute war ja ein wundervoller Tag, blauer Himmel ohne Ende, Sonnenschein bis zum Abwinken. Aber auch unendlich heiß. Und was mache ich bei diesem heißen Wetter…? Meiner Leidenschaft frönen! Ich habe gebacken und es wurde etwas ganz ganz leckeres. Passend zur Jahreszeit […]

Nutella-Marshmallow-Täschchen

Nutella-Marshmallow-Täschchen

Enthält Werbung // Es geht weiter, denn ich habe noch mehr Teige von Tante Fanny testen dürfen. Eine süße Verführung, eine kleine Sünde aus Filo- oder Yufkateig wurde es.

Filo- oder Yufkateig

Filo- oder Yufkateig fasziniert mich schon lange, doch irgendwie hatte ich nie den Mut, etwas damit zu zaubern. Dumm eigentlich… Warum das so war? Mir war bewusst, dass dieser Teig sehr dünn ist und ich dachte, was kann man damit nur machen? Was wenn es zerbricht, zu schnell im Ofen dunkel wird,…?

Strudelteigblätter

Aber nun sag ich: Na und! Was soll’s!?! Dann wird es halt etwas dunkel, dann bricht halt etwas ab. Keiner ist perfekt. Oder wie sagt man so schön? „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.“

Marshmallows

Erkenntnis

Und was ist nun die Erkenntnis daraus? Es ist gar nicht so schwer bzw. es war überhaupt nicht schwer. Die Teige von Tante Fanny sind super verpackt. Getrennt werden die mega dünnen Teigplatten durch zwei Backpapiere. Aber auch die Platten, die übereinander liegen, kleben nicht aneinander, höchstens am Rand etwas. Aber auch das ist kein Problem.

Jedoch finde ich, dass man das Gebackene nicht so lange im Ofen lassen sollte, wie auf der Verpackung angegeben. Da wird der Teig zu dunkel. Zumindest ist das meine Meinung.

Aber probiere es doch einfach selbst aus!

Filoteig

Nutella-Marshmallow-Täschchen

Zutaten

eine Packung Filo- oder Yufkateig von Tante Fanny (10 Teigplatten)

eine Packung Marshmallows

ein Glas Nutella

Nutella und Marshmallows

Zubereitung

Jeweils eine Teigplatte des Filo- oder Yufkateigs mit einem gestrichenen Esslöffel Nutella in der Mitte befüllen und darauf drei Marshmallows legen.

Nun die Ecken hochnehmen, damit es ein kleines Täschchen wird und etwas zusammen drücken. Diesen Vorgang mit den anderen neun Teigplatten wiederholen.

Die Täschchen im vorgeheizten Ofen bei ca. 190 Grad Heißluft für ca. 15 Minuten backen. Doch bleib am besten immer am Ofen. Wenn der Teig leicht braun wird, herausnehmen.

Nutella-Marshmallow-Täschchen

Wie gefällt dir meine Kreation? Wirst du es nachbacken? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar. Ich freue mich!

Alles Liebe

Karin ♥

Yufkateig

Bananen-Heidelbeer-Shake

Bananen-Heidelbeer-Shake

Enthält Werbung // Die Temperaturen werden nun ja endlich wieder wärmer. Da freut man sich doch sehr. Also ich möchte am Liebsten den ganzen Tag in der Sonne liegen oder zumindest die Stunden im Freien verbringen. Da bleibt natürlich nicht viel Zeit in der Küche […]

Pink moments – Gesichtsreinigungsbürste

Pink moments – Gesichtsreinigungsbürste

Rival de Loop hat die Gesichtsreinigungsbürste nund in einer Blogger Edition in Pink heraus gebracht. 11 Bloggerinnen und Youtuberinnen haben die Farbe im Herbst 2015 im Rahmen eines Blogger Events ausgewählt und ihre Geschichte dazu entwickelt. die #pinkmoments war der Sieger. Die Gesichtsreinigungsbürste gibt es […]