Hühnchenpfanne mit Zucchini und Reis

Hühnchenpfanne mit Zucchini und Reis

Hallo ihr Lieben,

unser heutiges Mittagessen ist eigentlich nur eine Resteverwertung bzw. alles zusammengeworfen, was im Kühlschrank war. ☺

Hühnchenpfanne mit Zucchini und Reis

Zutaten:

500g Hühnchengeschnetzeltes

20g gewürfelter Speck

1 große Zucchini gewürfelt

eine Tasse Reis

Gewürz

etwas Butter/Öl

Zubereitung:

Die Butter oder das Öl in der Pfanne erwärmen bzw. schmelzen lassen. Das Geschnetzelte anbraten und nach Geschmack würzen. Dann den Speck hinzufügen. In der Zwischenzeit die Zucchini würfeln und zu dem Fleisch geben und ebenfalls mit anbraten. Während dessen den Reis abkochen. Nachdem der Reis gar ist, habe ich ihn auch unter das Fleisch und das Gemüse gehoben. Das Essen ist fertig!

image

Ich freue mich, wenn es euch gefällt. ☺ Solltet ihr keine Zucchini mögen, könnt ihr es auch gerne mit einem anderen Gemüse zubereiten – oder eben das, was ihr gerade im Kühlschrank habt. Ich denke es passt auch gut ein Schuss Weißwein dazu. Gewürfelte frische Tomaten machen sich sicherlich auch gut dazu. Seid kreativ!

Falls ihr das Rezept nachkochen wollt, freue ich mich auch über Fotos! ♥

Liebe Grüße

eure Karin


Related Posts



Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: