Blogmas16 – Türchen Nr. 4: Christstollen-Waffeln

Blogmas16 – Türchen Nr. 4: Christstollen-Waffeln

blogmas16_4Willkommen beim Blogmas16!

Türchen 1 mrsemilyshoreTürchen 2 & 11 kinderkuecheundsoTürchen 3 heutegibtes | Türchen 4 & 18 Stilshot | Türchen 5 & 21 Julia’s Delicious Stories | Türchen 6 Kochpsychater | Türchen 7 & 14 Kruemelnundkleckern | Türchen 8 & 15 Juliassweetbakery | Türchen 9 & 19 Labsalliebe | Türchen 10 & 20 Chefdecambuse | Türchen 12 & 23 Einfachchinesischkochen | Türchen 16 Judysdelight | Türchen 13 Überseemädchen | Türchen 17 Dilavskitchen | Türchen 22 Überseemädchen & Mrsemilyshore

Hallo ihr Lieben,

erst einmal wünsche ich euch einen schönen 2. Advent. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht, oder?!? Es freut mich sehr, euch heute den 2. Advent zu versüßen und damit das 4. Türchen des Merry Blogmas – der Foodie Adventskalenders zu sein. Ich finde die Idee von Adventskalendern ja total klasse. Dieses Jahr habe ich selbst allerdings keinen. Daher freue ich mich umso mehr, Teil dieses leckeren Adventskalenders zu sein.

Ich stelle mich auf diesem Wege vielleicht für neue Leser kurz vor:

Ich heiße Karin.

Bin 34 Jahre alt.

Ursprünglich komme ich vom Rande des Schwarzwalds.

Mittlerweile lebe ich der Liebe wegen  im Schwäbischen, im größeren Umkreis von Stuttgart.

Ich habe keine Geschwister.

Ich liebe liebe liebe Weihnachten.

Traditionen sind mir sehr wichtig.

Ich backe und koche sehr gerne. Ich esse auch sehr gerne… ☺

Ebenso gerne dekoriere ich ständig unsere vier Wände um.

Und nun seid ihr dran: schreibt mir doch gerne etwas in die Kommentare wer ihr seid, was ihr so liebt und was euch wichtig ist. Gerne würde ich mehr über euch erfahren!

Mein Rezept, das ich euch heute vorstelle, ist eine Eigenkreation mit meiner neuen großen Liebe, das wir uns dieses Jahr zu Weihnachten geschenkt haben: Der Waffelautomat von Kitchen Aid. ♥

 

Christstollen-Waffeln

Christstollen-Waffeln

Zutaten

400 g Mehl

200 g gemahlene Mandeln

150 g Zucker

100 ml Sonnenblumenöl

50 ml Milch

2 Eier Größe M

½ P. Backpulver

1 P. abgeriebene Schale einer Zitrone

1 P. abgeriebene Schale einer Orange

Christstollengewürz (je nach Geschmack)

150 g Rosinen

Rum

 

Christstollen-Waffeln

 

Zubereitung

Die Rosinen am besten am Vortag in Rum einlegen und zwar so viel Rum, dass die Rosinen gut bedeckt sind.

Wenn ihr dann wirklich loslegt (es also ernst wird), die gesamten Zutaten in eine Schüssel füllen. Dabei am besten das Mehl mit dem Backpulver in eine große Schüssel sieben und die restlichen Zutaten beifügen. Die Rosinen samt dem Rum beimengen. Alles mit den Knethaken des Rührgeräts durchkneten.

Je nachdem, wieviel Rum ihr hinzufügt, etwas die Milch reduzieren oder ein Ei weglassen. Der Teig sollte klebrig und leicht flüssig sein. Ansonsten lässt er sich im Waffeleisen nicht gut verteilen.

Das Rezept ist für ein Waffeleisen, das belgische Waffeln macht. Aber ihr könnt es natürlich auch gerne in einem Herzwaffeleisen ausprobieren. Dann vielleicht jedoch die Rosinen raus lassen und nur etwas Rum für den Geschmack beimengen. Dann könnte jedoch etwas mehr Milch für die Konsistenz benötigt werden.

 

Christstollen-Waffeln

 

Lasst es euch schmecken. Wir sind schon ganz angetan von dem weihnachtlichen Geschmack und verziehen uns damit nun mit einem Glühwein auf die Couch. Die Waffeln sind hervorragend für einen Adventskaffee oder auch ein Adventsfrühstück geeignet.

Den Beitrag für Türchen 2 findet ihr hier und Türchen 5 hier. Auf Facebook findet ihr uns hier. Viel Spaß!

Christstollen-Waffeln

 

 

 

 

 

Alles Liebe

eure Karin ♥


Related Posts

Schöne Bescherung in Stuttgart [Gewinnspiel]

Schöne Bescherung in Stuttgart [Gewinnspiel]

Ihr Lieben, heute habe ich ein Gewinnspiel für euch, das passender für die bevorstehende Weihnachtszeit nicht sein könnte. Ihr sucht noch das passende Geschenk für eure Liebsten oder aber auch das Besondere für euch? Dann aufgepasst: Ihr könnt zwei Karten für die „Schöne Bescherung“ in […]

Marmorkuchen mit Schokoladen- und Eierlikör

Marmorkuchen mit Schokoladen- und Eierlikör

Einen Klassiker mit besonderer Note habe ich heute für dich. Das Rezept habe ich bei Julia von Julia’s sweet bakery entdeckt. Sie habe ich letzten Samstag auf dem Food Blog Day in Frankfurt kennengelernt. Das Rezept habe ich leicht abgewandelt. Schau unbedingt bei ihr vorbei, […]



8 thoughts on “Blogmas16 – Türchen Nr. 4: Christstollen-Waffeln”

Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das: