Amsterdam

Amsterdam

Hallo ihr Lieben,

lange habt ihr hier nichts mehr von mir gehört. Lediglich auf instagram, twitter und seit neuestem auf snapchat (Nutzename: Stilshot) war ich aktiv. Das lag und liegt einfach daran, dass ich beruflich unglaublich viel zu tun habe und nebenher kaum Zeit finde, auch noch an meinem Blog zu schreiben.

Ich finde es wahnsinnig schade, aber so ist das Leben uns bevor es zu viel wird, muss man ganz einfach mit einigen Dingen kürzer treten. Zumindest für eine gewissen Zeit. Ich hoffe sehr, dass ihr das versteht und auch, dass ich in Zukunft wieder etwas mehr Zeit finde, hier schöne Fotos und leckere Rezepte zu posten.

Vor einer Woche haben wir uns dann endlich für immerhin fünf Tage eine Auszeit gegönnt und sind in die wunderschöne Stadt Amsterdam gereist. Mit den vielen Grachten, Brücken, Hausbooten und vorallem den typischen Hollandfahrrädern. Soweit das Auge reicht nur Fahrradfahrer! Und natürlich nicht zu vergessen, den Tulpen. Okay… Zu dieser Jahreszeit natürlich nicht, aber Tulpenzwiebeln an fast jeder Ecke. Ein tolles Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Und wer Tulpen mitbringen möchte, muss eben auch Plastik, Stoff oder Holz ausweichen. 🙂

imageimage1image2

Typisch Touri-like haben wir das Van Gogh-Museum besucht. Für mich als Kunstgeschichte-Liebhaber ein absolutes Muss. Aber auch ich war nach ca. zwei Stunden overloaded von den vielen vielen Eindrücken.

Eine Grachtenfahrt empfehle ich euch aber auf jeden Fall. Das ist das Geld so etwas von wert. Diese Fahrt geht ca. eine Stunde und kostet um die EUR 16,00. Amsterdam kann man eben vom Wasser aus am Besten bestaunen.

image3image4image5

Ich denke die Bilder sprechen für sich, was für einen speziellen Reiz diese Stadt hat. Es gibt wahnsinnig viel zu entdecken. Die fünf Tage haben ausgereicht, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Lasst euch selbst inspirieren!

Alles Liebe

eure Karin


Related Posts

Hannover in einem Tag

Hannover in einem Tag

Wie ich ja bereits in meinem Blogpost über den Food Blog Day in Frankfurt berichtet habe, waren mein ♥-Mann und ich zuvor ein paar Tage in Hannover. Und in eben diesem Blogpost habe ich dir auch versprochen, etwas von meinen Eindrücken über diese Stadt zu […]

München – Vom Vampir bis(s) zur Lederhosen

München – Vom Vampir bis(s) zur Lederhosen

Vor zwei Wochen war ich mit meinem ♥-Mann in München. Es war ein Geburtstagsgeschenk von ihm und seinen Eltern. Wir waren über’s Wochenende dort und zum Geschenk gehörte ein Besuch im Deutschen Theater in München. Diese Art Geschenk ist doch das Schönste, das man bekommen […]



Kommentar verfassen


%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: